Ansprechpartner und Kontakt

Vaterhaus

Gäste- und Tagungshaus Berg Moriah 
D-56337 Simmern/Westerwald
Tel. 02620/941-0
Fax 02620/941-422
www.moriah-schoenstatt.org
www.bergmoriah.de
E-Mail: info@moriah.de

Ansprechpartner für Interessenten

Pfarrer Frank Blumers
Kettelerstr. 2
64846 Groß-Zimmern
E-Mail: Frank.Blumers@Bistum-Mainz.de
Telefon: 06071-48640

Spendenkonto in Deutschland:

Matri Ecclesiae e.V. (Priesterverband)
Sparkasse Koblenz
IBAN: DE66 5705 0120 0004 0058 72
BIC: MALADE51KOB

Ansprechpartner zum Thema sexueller Missbrauch in Deutschland:

Für Menschen, die sich zum Thema sexueller Missbrauch konkret an Schönstatt wenden möchten, steht als unabhängige Ansprechpartnerin zur Verfügung:
Frau Rechtsanwältin Elke Marx,
c/o Rechtsanwälte Schremb & Marx,
Gartenstraße 30,

56470 Bad Marienberg
Telefon 02661-7090
Mail: elke.marx@schremb-marx.de
Strengste Vertraulichkeit für Opfer und deren Angehörige wird zugesichert. Dies gilt auch und besonders im Falle eines sexuellen Missbrauchs im Raum bzw. bei Veranstaltungen der Schönstatt-Bewegung.

Wir verweisen auch auf das Webportal der deutschen Bischofskonferenz: “Prävention Kirche”.56756

Anreise nach Berg Moriah

mit dem Auto:

Unsere Hausadresse ist Berg Moriah, 56337 Simmern/Ww.
Auf der A 3 fahren Sie in Montabaur ab und dann auf der B 49 in Richtung Koblenz.

 

mit dem Zug:

Bis Montabaur mit dem ICE oder RE, dann mit dem Taxi.
Bis Koblenz mit dem ICE oder RE, dann mit dem Bus nach Simmern oder mit dem Taxi.
Bis Vallendar mit dem RE, dann mit dem Taxi 5 km bis Berg Moriah.

 

mit dem Flugzeug:

Zum Flughafen Frankfurt, Köln/Bonn, Hahn oder Düsseldorf. Von dort jeweils mit dem Zug nach Montabaur oder Koblenz.

 

mit dem Bus:

Mit der Bus-Linie 460 gelangen Sie nach Simmern/Ww. (1,5 km von Berg Moriah entfernt) von Koblenz oder von Montabaur.

 

mit dem Taxi:

Berg Moriah liegt in einer verkehrsberuhigten Zone an einer Privatstraße, die von der Pilgerzentrale Vallendar nach Simmern/Ww. führt.